TEXTER GEFÄLLIG?

Nur ein gelesener Text ist ein guter Text.

​Ist es Ihnen auch schon aufgefallen? Online- und Print-Texte unterscheiden sich: stilistisch, inhaltlich und auch sprachlich. "In der Kürze liegt die Würze" ist das Credo bei Online-Texten. Gern übernehme ich die Aufgabe des Textens für Sie. Oder Sie schreiben den Text und ich überarbeite ihn, bis er richtig knackig und frisch ist - und webtauglich natürlich.

schreibmaschine
apple

WAS IST EIN GUTER TEXT?

SEO-Webtexte

Der Text einer Website spielt im Kontext der SEO-Optimierung eine wichtige Rolle. Denn dieser sorgt mit den richtigen Keywords dafür, dass Ihre Website bei Google gefunden wird.

Ihre Website benötigt auch Inhalte, die für den Besucher einen Nutzen haben und ihm eine Botschaft senden. Welcher Text für Ihre Website der richtige ist, hängt vom Zweck der Seite, der Zielgruppe und dem gewünschten Inhalt des Textes ab. Erklären Sie mir Ihr Vorhaben, um den Rest kümmere ich mich.

 

Texte für Print

Texte müssen Neugier wecken, Interesse erzeugen, überzeugen und Begierde auslösen.

Dies umzusetzen, ist nicht immer einfach. Gern unterstütze ich Sie bei Ihrem Vorhaben. Ob Texte für Flyer oder Texte für eine Broschüre oder für ein E-Mail-Marketing: Gemeinsam finden wir eine Lösung. Sagen Sie mir, was Sie brauchen, den Text dazu liefere ich.

„Wenn Du etwas schreibst – schreibe kurz und sie werden es lesen, schreibe einfach und sie werden es verstehen, schreibe bildhaft und sie werden es im Gedächtnis behalten.“

Joseph Pulitzer

Wie kommen wir zusammen?

Vielleicht fragen Sie sich, wie ich über Themen schreiben kann, von denen ich keine Ahnung habe. Und diese Frage verüble ich Ihnen nicht. Dazu müssen Sie wissen, dass ich mit grosser Leidenschaft an vielen Dingen interessiert und ebenso lernbegierig bin. Ich habe schon zu Themen wie Börse, Blockchain Technologie, Museumsausstellungen, Rettungswesen und vielen mehr geschrieben. Das Schöne ist, dass ich so immer wieder spannende Einblicke in Themenbereiche erhalten durfte, mit denen ich sonst wahrscheinlich nie in Kontakt gekommen wäre. Was gibt es Schöneres, als jeden Tag etwas Neues hinzuzulernen?

Minimalistische Werbung auf Telefon

Kapitel 1
Weichenstellung

Sie erzählen mir, was Sie vorhaben, was Sie tun oder verkaufen. Ich höre mir alles an und stelle meine Fragen, denn ich habe ja keine Ahnung von Ihrem Geschäft. So, wie wahrscheinlich viele Ihrer potenziellen Kunden oder Klienten. Daher sehe ich alles aus der Perspektive eines wissbegierigen Laien. Das ist doch gut für Sie, oder?

Kapitel 2
Auf Fahrt

Nun bin ich dran. Sie haben mir viele Informationen geliefert und ich arbeite mich in das Thema ein. Eventuell recherchiere ich bei weiteren Quellen und erstelle dann ihren Text. Die richtigen Suchbegriffe werden darin vorkommen, damit Google & Co. Ihre Website nicht durch die Maschen fallen lässt.

Kapitel 3
Ein hin und her

Nun sind Sie wieder gefragt. Nachdem die Texte erstellt sind, bitte ich Sie, diese zu lesen. Ist es das, was Sie sich vorgestellt haben? Zu locker? Zu formell? Sie geben den Takt an. Die Texte werden nochmals überarbeitet.

Kapitel 4
Ziel erreicht

Nach ein, zwei oder drei Korrekturrunden steht der Text, erst wenn Sie zufrieden sind, bin ich es auch.

Ziel erreicht.

UND SO FUNKTIONIERT'S.